PALMRÜSSLER

Seit dem Jahr 2004 existiert in der Comunidad Valenciana eine Plage mit dem Namen “Rhynchophorus ferrugineus” (Palmrüssler) die unsere Palmen, vor allem die Sorten Phoenix Canariensis und Phoenix Dactylifera, ernsthaft bedroht. 

Dieses Tier ist ähnlich einem Käfer in rötlicher Farbe, der von Palme zu Palme fliegt, angelockt durch den Geruch der beschnittenen Palmen. Wenn besagter Käfer sich in den Palmen eingenistet hat, legt er viele Eier in die Palmblätter. Diese Eier öffnen sich und entwickeln sich zu eines Larve in der Grösse von 4-6 cm. In weiss-beiger Farbe. Die Larve geht in das innere der jungen Palmtriebe und zerstört die jungen weichen Blätter, die daraufhin absterben und herunterfallen. Um die Palme zu retten, ist schnelles Handeln ausschlagebend. Aufgrund unserer mittlerweile mehrjährigen Erfahrung mit dem Schädling, ist unsere Erfolgsquote bei der Behandlung infizierter Palmen ca. 97%.


 

 
    © 2019 - CAKTUS.EU - Todos los derechos reservados. Diseño y gestión web por:     Abierto24 Informática